Grundlagen

Das Spielfeld ist in etwa so groß wie ein Handballfeld und erinnert an ein Eishockeyfeld. Gespielt wird mit einem leichten Schläger – meist aus Carbon gefertigt – und einem gelochten Plastikball.  Dieser kann bis zu 200 km/h erreichen. Jede der beiden Mannschaften besteht aus 5 Feldspielern und einem Torhüter. Das Ziel des Spiel ist es, mehr Tore zu schießen als der Gegner.

 

Um Floorball zu spielen ist somit neben einfacher Sportausrüstung (Hallensportschuhe und Sportkleidung) lediglich ein Floorballschläger notwendig. Anfänger können sich einen solchen Schläger bei den United Lakers ausleihen, die Kosten für einfache Schläger liegen aber auch bei deutlich unter 50 Euro. Darüber hinaus ist lediglich die Freude an schnellem und variantenreichem Sport notwendig und schon kann es losgehen.